Menü

Comments

Segler brauchen auch mal Abwechslung

Dank zweier schneller Wettfahrten am heutigen Tag waren wir gg 14:00 schon wieder am Land. Da bleibt natürlich Zeit genug für ein wenig Ausgleich.

Susi probiert es mit der Slackline:

Tommy und Martin haben sich ein Wakeboard besorgt, Carsten macht mit Stefan Fotosession (bei Sonne und Wind vor der wunderbaren Kulisse von Stralsund), andere diskutieren noch fleissig die neuesten Zwischenergebnisse und natürlich die div. Materialschäden des Tages, und ich für meinen Teil geh jetzt ne Runde joggen ;)

Achja, der Abend wird dann später beim brasilianischen Grill ausklingen...

Einen Kommentar schreiben